Uhuru – Freiheit

Uhuru, nicht nur der Gipfel vom Kilmanjaro, den ich vor über 16 Jahren erwandern durfte, sondern auch das suahelische Wort für Freiheit, das mich seit damals begeistert.  Doch wann ist man frei? Ich habe 2007 in einem Artikel 13 Fragen dazu gefunden, die ich hier gerne wiederhole:

  1. Ich bin nicht Insasse eines Gefängnisses oder werde anderweitig der körperlichen Bewegungsfreiheit beraubt
  2. Ich kann jederzeit meine eigne Meinung äussern, ohne dass meine Freiheit oder Zufriedenheit eingeschränkt wird
  3. Ich kann meinen Glauben frei ausleben, ohne diskriminiert zu werden
  4. Ich werde nicht wegen meinem Aussehen, meiner politischen oder religiösen Gesinnung diskriminiert oder ausgeschlossen
  5. Ich kann jederzeit überall hin verreisen
  6. Ich habe jederzeit Zugang zu lebenswichtigen Waren
  7. Ich erfreue mich eines praktisch schmerzfreien Lebens
  8. Ich habe einen angemessenen Zugang zu Bildung
  9. Ich bin finanziell unabhängig oder habe eine Arbeit, die meinen Wünschen und meinen Fähigkeiten entspricht
  10. Ich kann über die Verwendung meines Einkommens weitgehend selbst bestimmen
  11. Ich leide nicht unter sozialem Mobbing oder Isolation
  12. Ich bin weder Drogen- noch medikamentenabhängig
  13. Ich lebe hinreichend in Übereinstimmung mit meinen Idealen.

Wenn alle diese Fragen mit ja beantwortet werden können, dann ist man “grenzenlos frei”, sagt der Artikel. Nun ja, für mich hat es noch ganz andere Grenzen – die in unseren Köpfen. Erst wenn wir um diese wissen und wenn sie uns nicht mehr entsprechen wir etwas dagegen unternehmen, dann sind wir für mich frei. Frei zu denken und zu tun was zum eigenen und dem Wohle Anderer wichtig und richtig ist.

In Gedanken bin ich noch oft auf dem Peak von damals. Vieles hat sich geändert, Jahre sind auf der Welt und in meinem Leben ins Lande gezogen, doch “uhuru” ist immer noch gleich wichtig für mich!

Kilimanjaro_Uhuru_Peak_Sign

About Beachtig

“I love to dig deep to let you find answers to some difficult questions that might be holding you back, almost unconsciously. All to allow you moving forward to reach for your dreams.“ We focus on a holistic and sustainable approach to change management for our business clients such as management teams, non-profits organisations and corporations. Specialized in change and transformation support, we analyse holistically the current situation and the organisation itself. We design goal oriented change management plans that include kick-off meetings, trainings, one to one work as well as the use of divers communication means. Our goal is to generate even in hard situations an atmosphere that allows all people involved to gain trust and courage to foster an active participation in manifesting the change.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: